DER SCHWANENPRINZ 2018: Chris freut sich auch im dritten Jahr von „Der Schwanenprinz" wieder die Rolle des „Dieners" zu übernehmen!
DIE OSTERGALA: MUSICAL & FILMHITS: Ein ausverkaufte Saal und stehende Ovationen. Lesen Sie die Rezension hier!
WEIHNACHTEN MIT JANET & MARC 2017: Chris sang neben Janet & Marc und David Moore beim jährlichen Weihnachtskonzert in Hochdorf.
KÖNIGSGALA 2017: Chris tritt wieder auf als Diener im Füssener Klosterhof und überrascht mit "Für Sarah" aus "Tanz Der Vampire".
DER KLEINE HORRORLADEN: Das erste Musical produziert von der „Kleinkunstbühne", der Kellerei in Reutte. Die Show feierte 9 ausverkaufte Vorstellungen.
Michael Böhmländer

Chris wurde in Worcestershire, England geboren und lebt seit 2015 in Deutschland. Sein Interesse an Musik führte ihn zu einem Musicalstudium an der Wessex Academy of Performing Arts. In England spielte er u.a. „Friedrich“ in „The Sound of Music“, „Grantaire/Ensemble“ in „Les Misérables“ und „The Artful Dodger“ in „Oliver!“. Während seiner Studienzeit spielte Chris in „Into the Woods“ und assistierte der Füssener Musicalsängerin Janet Chvatal bei der Regiearbeit. Nachdem er die Chance bekam einen Musical Workshop in Füssen zu leiten, entschied sich Chris dazu, nach Deutschland zu ziehen, um bei Janet Chvatal weiter Gesang zu studieren. Nach einer Audition für „Der Schwanenprinz“, ein neues Musical von Janet Chvatal und ihrem Partner Marc Gremm, durfte er die Rolle des „Dieners“ übernehmen. Die Aufnahme seines Solos „Disziplin“ ist auf der Highlight CD der Uraufführung in Füssen enthalten. 2017 wurde Chris angeboten den „Seymour“ in „Der kleine Horrorladen“ in Reutte zu spielen. Bei Janet und Marc’s „Königsgala“ 2017 sang er „Für Sarah“ aus dem Musical „Tanz der Vampire“, neben Musicalstars wie Sabrina Weckerlin, Mark Seibert, Chris Murray und Oedo Kuipers. Hier können Sie Chris' Musicalspot Darstellerprofil lesen.




info@chrisgreen.de

Chris ist über verschiedene soziale Netzwerke zu erreichen:

Facebook
Instagram

Ich freue mich über alle Arten von Nachrichten, Kommentaren oder Anfragen. Bis bald! - Chris